· 

Schluss mit lustig?! - Vortrags- und Gesprächsabend als Finissage zur Ausstellung am 26. November um 20:00 Uhr

Ort: Auferstellungskirche Bad Oeynhausen

So sehr die Veranstalter vom "guten und tiefen Sinn" des Ausstellungsprojektes "Sie hat mir der Himmel geschickt" (s.u.) überzeugt sind, so sehr ist ihnen auch bewusst, dass Karikatur und Satire, humorvolle oder ironische Provokation immer wieder an Grenzen rühren und diese unter Umständen auch auf ungute Weise überschreiten können. Ist das in jedem Fall durch die künstlerische Freiheit abgedeckt, und muss es in einer offenen Gesellschaft und Kirche erlaubt sein? Und wenn nicht: wer entscheidet darüber und nach welchen Kriterien? 

Über dieses große und brisante Themenfeld soll zum Abschluss der Ausstellung am Donnerstag, den 26. November um 20:00 Uhr, nachgedacht werden. Der ausgezeichnete Kunstkenner und Theologe, Kurator und Publizist Dr. Andreas Mertin aus Hagen wird dazu einen einführenden Impulsvortrag zu den Chancen und Grenzen von Humor und Satire in Kunst und Kirche halten. 

Auch an diesem Abend ist der Eintritt frei, aber wir bitten gerade im Zeichen seiner Themenstellung freundlich um eine Spende für das Bündnis "Menschenwürde, Vielfalt und Toleranz Bad Oeynhausen".