Ambulantes Palliativ Netz Kreis Minden-Lübbecke

Kontakt:

PKD Kreis Minden-Lübbecke
Bismarckstr. 43
32427 Minden
Tel: 0571 95198850
Fax: 0571 95198851
info@pkd-mlb.de

 

Kontaktdaten der einzelnen Palliativmediziner/-innen

Palliativmediziner

Die Palliativmediziner/-innen sind Haus,- bzw. Fachärzte mit Zusatzausbildung in Palliativ-Care. Sie stellen mit Hilfe der Patientenkoordinatorin und den Pflegediensten die Symptomkontrolle und Schmerzbehandlung sicher.


Die Palliativmediziner/-innen haben sich zum Palliativmedizinischen Konsiliardienst (PKD Kreis Minden-Lübbecke) zusammengeschlossen. Sie sichern -aufgeteilt in drei Teams- die ambulante Palliativversorgung in der:

  • Region Minden – Porta W. – Petershagen – Hille
  • Region Altkreis Lübbecke
  • Region Bad Oeynhausen

Mit Aufnahme eines Patienten in das Palliativprogramm durch den Haus- oder Facharzt (z.B. Onkologen), werden die Daten des Patienten an den PKD übermittelt. Die beim PKD beschäftigte Patienten-Koordinatorin der jeweiligen Region nimmt zum Patienten Kontakt auf und erarbeitet mit ihm, dem einschreibenden Haus- bzw. Facharzt und den Palliativmedizinern eine passgenaue Versorgung.


Dem Palliativpatienten und seinen Angehörigen wird unter anderem eine spezielle PKD-Informationskarte mit einer Telefonnummer für die 24h-Erreichbarkeit des Palliativmediziners ausgehändigt. So steht der diensthabende Palliativarzt bei auftretenden Krisensituationen oder Komplikationen in der Nacht und am Wochenende unmittelbar telefonisch zur Verfügung. Eine Einweisung in ein Krankenhaus kann durch dieses Angebot häufig vermieden werden.


Die Palliativmediziner/-innen stehen dem behandelnden Haus- oder Facharzt jeder Zeit bei der Versorgung seines Palliativpatienten beratend oder unterstützend zur Seite.